DogPersonality
Individuelles Training für Hund und Halter

Einzeltraining

Das Einzeltraining ist die beste Möglichkeit, sich intensiv und ungestört konkreten Problemen zu widmen, z.B. bei Schwierigkeiten mit dem Alleinbleiben, Ängstlichkeit oder Aggressionsverhalten an der Leine. Darüber hinaus ist es auch eine sehr effektive Möglichkeit für Hundehalter mit wenig Zeit, am Verhalten ihrer Hunde generell zu arbeiten oder einfach nur Ideen für ein schöneres, spannenderes Miteinander zu bekommen, die individuell auf das jeweilige Hund-Halter-Team zugeschnitten sind.

Einzelstunden können außerdem eine sinnvolle Ergänzung zum Gruppentraining sein, um ein besonders intensives Coaching z.B. für Körpersprache oder Belohnungen zu erhalten, und ebenso eine gute Möglichkeit, beim Einzug eines neuen Welpen oder eines erwachsenen Hundes für einen möglichst reibungslosen und positiven Start zu sorgen, damit Probleme gar nicht erst entstehen.

Zusätzlich zum echten Einzeltraining gibt es die Möglichkeit, sich die Stunde mit einem Nachbarn, Verwandten oder Bekannten von der Hundewiese zu teilen.

Da ich sehr viel von dem, was ich heute über Hunde und ihr Verhalten weiß, von Bonner Tierheimhunden lernen durfte und Menschen unterstützen möchte, die einem Hund aus dem Tierschutz eine Chance geben, biete ich für solche Hunde bei Vorlage des Übergabevertrages Preisnachlässe an, besonders im ersten Jahr nach der Übernahme (je früher man sich Tips und Ideen holt, desto geringer sind hinterher erfahrungsgemäß die Probleme...).

Für das erste Kennenlernen gibt es einen Pauschalpreis von 30,- € pro Hund (zzgl. Fahrtkosten von Plön bzw. Wentorf), unabhängig von der Dauer des Gesprächs. Bei diesem Termin, der idealerweise im Zuhause des Hundes stattfindet (im Einzelfall ist natürlich auch ein anderer Ort möglich), werde ich eine Menge Fragen zum Alltag des Hundes sowie ggf. zu bestehenden Problemen stellen und mir vielleicht ein paar Interaktionen von Hund und Halter anschauen. Eventuell mache ich schon Vorschläge für einfache Vorübungen oder Managementmaßnahmen, das eigentliche Training beginnt aber erst ab dem zweiten Termin.


Preise


Standardpreis

Tierschutzhunde mit Nachweis

Kennenlernstunde

30,- ohne Zeitbegrenzung

20,-* / 25,- ohne Zeitbegrenzung

Einzelstunde (60 min)

60,- pro Stunde

50,-* / 55,- pro Stunde

ab der 4. Einzelstunde**

50,- pro Stunde

40,-* / 45,- pro Stunde

ab der 11. Einzelstunde**

40,- pro Stunde

30,-* / 35,- pro Stunde

selbst organisierte Kleingruppe

30,- pro Stunde und Hund

20,-* / 25,- pro Stunde und Hund


Fahrtkosten: Stadtgebiete Plön und Wentorf (einschließlich Kröppelshagen-Fahrendorf, Escheburg, Hamburg-Curslack, -Bergedorf, -Allermöhe, -Lohbrügge, Reinbek, Wohltorf, Aumühle): keine Fahrtkosten, außerhalb davon: 0,50 pro Kilometer


* Preis im ersten Jahr nach der Übernahme aus dem Tierschutz

** bei mindestens einer Stunde pro Monat